Über uns

Ariane Vollmar

Ariane Vollmar ist die Designerin und Gründerin des Hauses TraVani. Schon in jungen Jahren begeisterte sie sich für Designprozesse. Nach dem Abitur hat sie Philosophie studiert.

Im Frühjahr 2008 baute sie ihren Garten aus und suchte eine ästhetische Beleuchtung für ihren großen Garten. Sie sah ein Objekt während eines Hotelaufenthaltes, das sie faszinierte und inspirierte; dieses war allerdings mit Halogenlicht ausgestattet und deswegen kam für sie auch dieses Leuchte nicht in Frage wegen des hohen Energieverbrauches.

Nach ihrer Reise kaufte sie Gartendraht und ein Seemannsknotenbuch und experimentierte damit so lange herum bis sie eine völlig neue Technik entwickelt hatte. Es gelang ihr einen ersten Prototyp zu entwerfen. Nach einem halben Jahr stand das fertige Design –  energiesparende Technologie durch LED’s und einem exklusiven, spezial behandeltem (eloxiertem) Aluminiumdraht. Ariane war damit die erste Anbieterin, die Leuchten aus Draht mit LED’s austattete.

Seitdem sind für sie lauter Wunder passiert und die Freude, die sie während dieser 11 Jahre mit dem Licht erlebt möchte sie gerne an ihre Kunden weitergeben.

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

Inzwischen gibt es verschiedene Varianten; individuelle Wünsche der Kunden sind möglich.

Zu ihren Kunden gehören u. a. das Schlossgut Oberambach, Schlosshotel Schenna, Alpin Juwel in Saalbach Hinterglemm und Leute der Forbes-Liste (die natürlich nicht genannt werden wollen).

Materialien

Die TraVani-Manufaktur

TraVani-Manufaktur

Vom Hobby zur Berufung – Ariane Vollmar im Interview

Designschutz

TraVani ist eine eingetragene Marke – das Design der Leuchten ist geschützt.